Presse

Geprüfte Qualität von Porenbeton - Hersteller erfüllen Qualitätsanforderungen

Im Auftrag des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) durchgeführte Untersuchungen haben bestätigt, dass die im Bundesverband Porenbeton organisierten Hersteller WüPOR, LEMGA, PORIT, H+H, HANSA und DOMAPOR alle gestellten Anforderungen an Qualität und Dauerhaftigkeit von Porenbeton erfüllen.

„Das spiegelt die jahrelange Erfahrung der in unserem Verband vereinten Hersteller bei der Herstellung von qualitativ hochwertigem Porenbeton wider. Durch regelmäßige überwachung innerhalb der werkseigenen Produktionskontrollen und durch unabhängige amtliche Prüfstellen wird das Qualitätsergebnis immer wieder bestätigt", erklärt Georg Flassenberg, Geschäftsführer des Bundesverbandes Porenbeton in Berlin.

Der Verband begrüßt das inzwischen von Seiten des Deutschen Instituts für Bautechnik geforderte Gesamt-Schwindmaß von Porenbeton ≤ 0,4 mm/m. „Dieses Maß wird von allen unseren Mitgliedsunternehmen eingehalten“, so Flassenberg. „Selbstverständlich werden auch alle anderen Normanforderungen wie die zur Druckfestigkeit erfüllt.“

www.bv-porenbeton.de

pdfMeldung als pdf

Ansprechpartnerin Presse

BVP Lieback Final

Petra Lieback
Geschäftsführerin

Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Tel.: +49 (030) 25 92 82 14
Fax: +49 (030) 25 92 82 64
info@bv-porenbeton.de

 

Unsere Mitglieder

http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder

 

Kontakt

captcha
Neu laden

Downloads

Bestellformular