Presse

Bundesverband Porenbeton startet runderneuerten Internetauftritt

Porenbeton im Fokus.

Mit einem rundum erneuerten Internetauftritt reagiert der Bundesverband Porenbeton auf das steigende Interesse von Häuslebauern, Architekten und Planern am Bauen mit Porenbeton.

Auf der Website www.bv-porenbeton.de findet damit jeder, ob Fachmann oder interessierter Laie, aktualisierte und übersichtlich aufbereitete Informationen rund um diesen Baustoff.

Geschäftsführer Dipl. lng. Georg Flassenberg sagte aus diesem Anlass, der Baustoff Porenbeton stehe aufgrund veränderter Rahmenbedingungen am Bau immer mehr im Fokus eines breiten Interesses von Fachleuten und privaten Bauherren. Dem entspreche der Verband mit seiner neuen, veränderten Informationsbedürfnissen angepassten Website.

Die gut strukturierte Menüführung mit Signalfotos für jeden Bereich erleichtert den Zugriff auf ein breites Spektrum von Informationen. Es reicht von grundsätzlichen Beiträgen über den seit fast 100 Jahren bewährten Baustoff, über technische Ausführungsbestimmungen für Architekten und Planer, Beispiele erfolgreicher Anwendung von Porenbeton im Wohn- und Wirtschaftsbau bis hin zu Tipps für private Bauherren. Dieser Verbraucherbereich wird nach und nach ausgebaut. Fachwissen und Serviceleistungen für Lehrende, Studierende und für Berufsschüler runden das Informationsangebot ab.

Planer oder Architekten kommen direkt von der Startseite mit einem Klick zu den technischen Informationen unter den Menüpunkten „Bauen mit Porenbeton“ und „Planer/Architekten“. Hier finden sie neben Informationen zum Baustoff auch die zur Bautechnik sowie zu Normen und Zulassungen. Unter der Rubrik „Bauart“ sind beispielhaft  realisierte Bauten aus Porenbeton dargestellt.

Wie bisher sind die wichtigen technischen Daten und Fachbeiträge zum Porenbeton, zu Konstruktion, Bemessung, Bauphysik und Ökologie in der Rubrik  „Bautechnik“ abrufbar.
Generell stehen auf der Website alle Beiträge zum einfachen Download im PDF-Format bereit.

Natürlich sind auch die vom Bundesverband seit Jahren herausgegebenen und immer wieder aktualisierten Berichtshefte zu ausgewählten Themen des Bauens mit Porenbeton sowie das umfangreiche Porenbeton-Handbuch eingestellt und herunterzuladen.
Alle Informationen auf der Website werden ständig aktualisiert und ergänzt, so dass sie just in time abgerufen werden können.


Auf der Internetseite  werden neben Fachinformationen zum Porenbeton unter dem Menüpunkt „Presse/Aktuelles“ auch Meldungen zu Themen rund ums Bauen, zu aktuellen Diskussionen für Laien und Fachleute und Fachbeiträge zu ausgewählten Bautechnik-Bereichen online gestellt.

Über den Menüpunkt „Mitglieder/Verband“ ist durch Verlinkung die einfache Kontaktaufnahme zu den im Verband organisierten Porenbeton-Markenherstellern in Deutschland möglich. Eine Übersichtskarte gibt über die Standorte der Mitgliedswerke Auskunft.

Berlin, Mai 2014
www.bv-porenbeton.de

Ansprechpartnerin Presse

BVP Lieback Final

Petra Lieback
Geschäftsführerin

Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Tel.: +49 (030) 25 92 82 14
Fax: +49 (030) 25 92 82 64
info@bv-porenbeton.de

 

Unsere Mitglieder

http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder

 

Kontakt

Downloads

Bestellformular