Berichtshefte

Wir stellen Ihnen gern Berichtshefte zum Thema Bauphysik, wie Wärme- und Feuchteschutz, Schallschutz und Brandschutz zur Verfügung. Ebenso sind Berichtshefte zu den Themen Montage, Fugenausbildung, Oberflächenbehandlung, Bemessung und Befestigungsmittel erhältlich.

Eine Übersicht der lieferbaren Berichtshefte sowie eine kurze Inhaltsangabe finden Sie unten.

Alle Berichte stehen als kostenloser Download im PDF-Format zur Verfügung.

BERICHT 1+2 Feuchtigkeitsverh. in Außenwänden und Flachdächern

bericht 1-2BERICHT 1+2- Feuchtigkeitsverhältnisse in Außenwänden und Flachdächern
Nachdruck September 1998, Format DIN A4, Umfang 16 Seiten

Der Bericht stellt eine Zusammenfassung der alten Porenbetonberichte 1 und 2 unter Berücksichtigung neuerer Gesichtspunkte dar. Die Kenntnisse des Feuchtegehalts, der sich unter durchschnittlichen Verhältnissen in Außenbauteilen auf die Dauer einstellt, ist u.a. für die Beurteilung des Wärmeschutzes wichtig. Dokumentiert werden Prüfergebnisse aus Praxisuntersuchungen. Der Bericht ist als Ergänzung zum Bericht 11, der sich mit den grundsätzlichen Fragen des Wärme- und Feuchteschutzes beschäftigt, zu sehen.

pdfBERICHT 1+2, DIN A4, 16 Seiten, 1,7 MB

BERICHT 4 Brandverhalten von Porenbetonbauteilen

bericht 04 grau120BERICHT 4 - Brandverhalten von Porenbetonbauteilen
2. Auflage 2008, Format DIN A4, Umfang 164 Seiten
 
Das Merkblatt beinhaltet die brandschutztechnische Behandlung aller Bauteile aus unbewehrtem und bewehrtem Porenbeton. Erläutert werden dazu neben den für den für den Porenbeton relevanten Abschnitten aus deutschen Vorschriften, deutschen und europäischen Normen, die thermischen Eigenschaften von Porenbeton unter Hochtemperaturbeanspruchung. Resultierend daraus wird der hervorragende bauliche Brandschutz mit Porenbeton auch unter Beachtung der relevanten Anschlussdetails dargestellt.
 
pdfBERICHT 4, DIN A4, 164 Seiten, 11 MB

BERICHT 5 Berechnung und Ausführung von Dachscheiben aus Porenbetonplatten

bericht 05 grau120BERICHT 5 - Berechnung und Ausführung von Dachscheiben aus Porenbetonplatten
2. Auflage 2008, Format DIN A4, Umfang 36 Seiten

Dachscheiben aus bewehrten Porenbetonplatten können zur Aussteifung horizontal belasteter Gebäude herangezogen werden, wenn die Scheibenwirkung unter Annahme wirklichkeitsnaher Werkstoff-, Verbund- und Fugenkennlinien nachgewiesen wird. Aufbauend auf den Untersuchungsergebnissen aus der 1. Auflage dieses Berichtsheftes werden die Berechnungsgrundlagen für den Nachweis nach DIN 4223, das Trag- und Verformungsverhalten und das Bemessungsverfahren erläutert. Darüber hinaus werden Angaben für die konstruktive Durchbildung derartiger Scheiben aufgezeigt und an einem Beispiel erläutert.

pdfBERICHT 5, DIN A4, 15 Seiten, 3,6 MB

BERICHT 6 Bewehrte Wandplatten - Dimensionierung und Abdichtung von Fugen

BERICHT 6 Bewehrte Wandplatten - Dimensionierung und Abdichtung von Fugen
Überarbeiteter Nachdruck Oktober 2014, Format DIN A4, Umfang 20 Seiten (grafisch überarbeitet 2016)

Der Bundesverband Porenbeton informiert mit diesem Bericht über eine fach- und materialgerechte Verarbeitung von bewehrten Porenbetonbauteilen. Dieser Bericht gilt für die Fugenausbildung bewehrter Porenbeton-Wandplatten nach DIN 4223 sowie DIN EN 12602. Es sind die allgemein üblichen Fugenarten, Fugendimensionierungen, konstruktive Ausbildungen der Fugenabdichtungen und spritzbaren Fugendichtstoffe erfasst.

pdfBERICHT 6, DIN A4, 20 Seiten, 2 MB

BERICHT 7 Oberflächen – Putze, Beschichtungen, Bekleidungen

bericht 07 grau120BERICHT 7 - Oberflächenbehandlung – Putze, Beschichtungen, Bekleidungen
4. überarbeitete Auflage September 2007, Format DIN A4, Umfang 43 Seiten
 
Im Berichtsheft 7 wird die fach- und materialgerechte Oberflächenbehandlung von Porenbeton-Mauerwerk sowie bewehrten Porenbeton-Bauteilen beschrieben. Behandelt werden Putze, Beschichtungen und Bekleidungen auf Porenbeton. Der Fokus richtet sich auf allgemein übliche Putz- und Beschichtungsarten sowie Bekleidungen unter Berücksichtigung einer Innen-Gebäudenutzung bei normalen Bedingungen.
 
pdfBERICHT 7, DIN A4, 43 Seiten, 4,4 MB

BERICHT 8 Ausführungs- und Verarbeitungsrichtlinien für Porenbetonbauteile

bericht 08 grau120BERICHT 8 - Ausführungs- und Verarbeitungsrichtlinien für Porenbetonbauteile
1. Auflage Februar 2005, Format DIN A4, Umfang 28 Seiten

Bei der Verwendung von Porenbeton-Montagebauteilen sind die Normen der VOB Teil C, DIN 18299 ff., die allgemeinen technischen Baubestimmungen, die DIN 4223 in der jeweils gültigen Fassung, die gültigen Zulassungsbescheide, die Unfallverhütungsvorschriften sowie das Leistungsverzeichnis und die Montagezeichnungen mit den dazugehörien Details, die Herstellerinformationen und die einschlägigen Berichte des Bundesverbandes Porenbeton zu beachten. Die vorliegenden Ausführungs- und Verarbeitungsrichtlinien wollen darüber hinaus die sach- und fachgerechte Montage und Materialbehandlung absichern helfen.

pdfBERICHT 8, DIN A4, 28 Seiten, 4,2 MB

BERICHT 9 Ausmauerung von Holzfachwerk

bericht 09 grau120BERICHT 9 - Ausmauerung von Holzfachwerk
Nachdruck Dezember 2000, Format DIN A4, Umfang 19 Seiten
 
Für die Ausmauerung alter und neuer Gefache haben sich Steine aus Porenbeton bewährt. In dem Bericht werden die Grundsätze erläutert, die beim Ausmauern von Holzgefachen mit Porenbeton zu beachten sind. Die dargestellten Ausfachungsvarianten erfüllen alle Anforderungen des Wärme- und Feuchteschutzes für die Renovierung oder den Neubau von Fachwerkbauten. Die dokumentierten Ergebnisse stammen aus Forschungen, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, unterstützt durch die Industrie – so auch durch die Porenbetonindustrie. Durchgeführt wurden diese im Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Holzkirchen.
 
pdfBERICHT 9, DIN A4, 19 Seiten, 2,3 MB

BERICHT 11 Wärme- und Feuchteschutz

bericht 11 grau120BERICHT 11 - Wärme- und Feuchteschutz
Nachdruck Oktober 1997, Format DIN A4, Umfang 22 Seiten
 
Einleitend werden die thermischen und hygrischen Eigenschaften von Porenbeton detailliert beschrieben. Aufbauend darauf werden Aussagen zu den Feuchteverhältnissen und den Feuchtetransportvorgängen in Außenbauteilen aus Porenbeton gemacht. Hierbei werden die Punkte Austrocknungsverhalten und Feuchteeinwirkung von außen und innen betrachtet. Ergänzt werden diese durch Aussagen zum Wärmeschutz von Außenbauteilen aus Porenbeton.
 
pdfBERICHT 11, DIN A4, 22 Seiten, 3,3 MB

BERICHT 13 Schallschutz

bericht 13 grau120BERICHT 13 - Schallschutz
Nachdruck September 2002, Format DIN A4, Umfang 18 Seiten
 
Der Bericht gibt eine Übersicht über die schalltechnischen Eigenschaften von Porenbeton. Eine solche Darstellung ist insofern von Bedeutung, da sich in den letzten Jahren bei systematischen Untersuchungen gezeigt hat, dass Bauteile aus Porenbeton sich schalltechnisch günstiger verhalten als gleichschwere Bauteile aus anderen Materialien. Zunächst wird das grundsätzliche Verhalten angesprochen, dann das Verhalten einzelner Bauteile und zum Schluss das Verhalten ganzer Bauten.
 
pdfBERICHT 13, DIN A4, 18 Seiten, 1,8 MB

BERICHT 14 Mauerwerk - Beispiele zur Bemessung nach Eurocode 6

bericht 14 grau neu120

Alle im Porenbetonbericht 14 für die Beispielbemessung nach Eurocode 6 verwendeten Mauerwerkskonstruktionen entstammen bereits ausgeführten Bauvorhaben. Dem üblichen Berechnungsalgorithmus folgend, ist jeder Bemessungsschritt mit einem Verweis auf die zugehörigen Abschnitte der DIN EN 1996 und den verbundenen Nationalen Anhängen versehen. Dabei haben die Autoren, Prof. Dr.-Ing. Wolfram Jäger und Dr.-Ing. Frank Steinigen, auch Bemessungen für in Verbindung mit gemauerten Konstruktionen erforderliche Stahlbetonbalken nicht ausgeklammert und auch für diese die Anwendung der neuen Stahlbetonnorm, EC 2 (DIN EN 1992), erläutert. Resultierend aus der normativen Änderung des Nationalen Anhangs zum EC 6 (DIN EN 1996) wurden im Jahr 2014  Änderungen in der Bemessung einzelner Bauteile vorgenommen. Das Heft liegt in überarbeiteter Version vor.

BERICHT 14 - Mauerwerk aus Porenbeton – Beispiele zur Bemessung nach Eurocode 6
6. Auflage August 2012, überarbeitet 2014, Format DIN A4, Umfang 200 Seiten
pdfBERICHT 14 (EC 6), DIN A4, 200 Seiten, 2,2 MB

BERICHT 16 Bewehrte Wandplatten – Hinterlüftete Außenwandbekleidungen

bericht 16 grau120BERICHT 16 - Bewehrte Wandplatten – Hinterlüftete Außenwandbekleidungen
Nachdruck Januar 2002, Format DIN A4, Umfang 35 Seiten

Bericht 16 gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von hinterlüfteten Außenwandbekleidungen an bewehrten Wandplatten aus Porenbeton. Weiterhin dient es dem Planer als Arbeitsunterlage und Entscheidungshilfe. Erfasst sind Außenwandbekleidungen, Unterkonstruktionen, Verbindungen, Befestigungen und Verankerungen unter Berücksichtigung einer Innen-Gebäudenutzung bei normalen Bedingungen.

pdfBERICHT 16, DIN A4, 35 Seiten, 6,0 MB

BERICHT 17 Einbau von Feuerschutztüren und -toren

bericht 17 grau120BERICHT 17 - Einbau von Feuerschutztüren und -toren
4. Auflage 2011, Format DIN A4, Umfang 40 Seiten (grafisch überarbeitet 2016)

Dieses Merkblatt enthält Hinweise zur brandschutztechnischen Behandlung von Feuerschutztüren und -toren beim Einbau in Porenbetonwände auf der Basis von DIN 4102 und Zulassungsbescheiden. Dabei werden die maßgebenden Bestimmungen erläutert und durch Einbau- und Verarbeitungshinweise vervollständigt. Das Merkblatt gibt einen Überblick über eine fach- und materialgerechte Ausführung von Feuerschutztüren und -toren in Porenbeton.
 
pdfBERICHT 17, DIN A4, 44 Seiten, 2,4 MB

BERICHT 19 Wärmeschutz und Energieeinsparung - EnEV 2014

Bericht 19 EnEV 2014 Titel kleinBERICHT 19 - Wärmeschutz und Energieeinsparung - EnEV 2014
Dezember 2014, Format DIN A 4, Umfang 58 Seiten

Mit der Einführung der EnEV 2014 ergaben sich gegenüber den vorangegangenen Verordnungen einige wesentliche Neuerungen. Über diese Neuerungen gibt das Berichtsheft 19 detailliert Auskunft.
Der Autor Prof. Dr.-Ing. Martin Homann informiert über Grundlagen und Ziele der EnEV 2014, über Nachweisverfahren für zu errichtende Wohn- und Nichtwohngebäude sowie kleine Häuser und Gebäude aus Raumzellen. Genauso werden die Themen Dichtheit und Wärmebrücken, Anforderungen an bestehende Gebäude und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) behandelt.

pdfBERICHT 19, DIN A4, 58 Seiten, 3,4 MB

BERICHT 23 Erläuterungen zu DIN 4223

bericht 23 grau120BERICHT 23 - Erläuterungen zu DIN 4223
2. Auflage November 2006, Format DIN A4, Umfang 123 Seiten

Der Bericht beinhaltet einen Kommentar zu den 5 Normteilen der neuen DIN 4223:2003-12 „Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus dampfgehärtetem Porenbeton“. Die Neufassung von DIN 4223 beinhaltet das ganze Spektrum der derzeit hergestellten Porenbeton-Montagebauteile und deren Anwendung. Dabei orientiert sich die neue Norm sowohl an den Regelungen aus den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungsbescheiden als auch an den Bestimmungen aus dem Entwurf zur europäischen Norm für bewehrte Porenbeton-Montagebauteile prEN 12602.

Im Anhang des Berichtes ist eine CD-ROM beigefügt, in der Beispielrechnungen zu den typischen Wand-, Dach- und Deckenkonstruktionen enthalten sind.

pdfBERICHT 23, DIN A4, 123 Seiten, 2,5 MB

Die Beispiele der CD-ROM im PDF-Format zum Download finden Sie hier. 

BERICHT 24 Baulicher Brandschutz im Industriebau

bericht 24 grau120

BERICHT 24 - Baulicher Brandschutz im Industriebau


Nachdruck 1. Auflage Februar 2010, Format DIN A4, Umfang 24 Seiten

Aufgabe dieses Berichtsheftes ist es, die Vorteile und Einsatzgebiete von Porenbetonbauteilen beim baulichen Brandschutz im Industrie- und Gewerbebau aufzuzeigen. Einleitend wird dabei zunächst die Muster-Richtlinie über den baulichen Brandschutz im Industriebau (M IndBauRL), Fassung März 2000, in ihren wesentlichen Grundzügen erläutert. Anhand der brandschutztechnischen Daten von Porenbetonbauteilen, Erläuterungen von Trends und neuen Entwicklungen werden die Einsatzmöglichkeiten von Porenbeton beim baulichen Brandschutz im Industrie- und Gewerbebau aufgezeigt. Abgerundet werden diese durch die Dokumentation ausgeführter Industriebau-Projekte.

pdfBERICHT 24, DIN A4, 24 Seiten, 5,5 MB

Unsere Mitglieder

http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder
http://bv-porenbeton.de/index.php/verband/mitglieder

 

Kontakt

Downloads

Bestellformular